14. Dezember 2018

Masterthesis zur Gesundheitsförderung im Kindergarten

Die vorliegende Arbeit befasst sich damit, wie Kinder – insbesondere Kinder psychisch erkrankter Eltern – durch öffentliche Institutionen wie Kindergarten o.ä. mehr Unterstützung in ihrer Entwicklung erhalten können. Da sich unsere Gesellschaft nach Koch et al. (2011) in einem Wandel befindet, der zu einer zunehmenden Verlagerung der Erziehung in Institutionen führt, ergibt sich auch dementsprechend die Notwendigkeit, stabilisierende gesundheitsförderliche Programme in Institutionen zu verankern, um Kinder zu gesunden Erwachsenen heranzuziehen. Weiterlesen